SelectLine-Meldung: Keine Mandanten zur Verfügung

Von Marcel Stäheli, 06.01.20   
Kategorie: [Selectline]

Dieser Artikel gilt für: Selectline   Auftrag Lohn Fibu

Es kann vorkommen, dass Sie beim Start von Selectline folgende Meldung erhalten. «Für Sie stehen keine Mandanten zur Verfügung». Um dies zu beheben, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Melden Sie sich als Datenbank- oder Systemadministrator an, nur diese können Rechte vergeben. (Z.B. als Datenbank-Administrator «sa»)
  2. Klicken Sie links oben auf das kleine Applikationsmenü.
  3. Wählen Sie im Menü Rechteverwaltung.
  4. Klicken Sie im Menü links auf Mandanten.
  5. Aktivieren Sie die Mandaten, die Sie bearbeiten möchten, in dem Sie am Zeilenanfang ein Häkchen setzen. Klicken Sie anschliessend auf Bearbeiten und wählen Sie Mandantenrechte bearbeiten. Wenn Sie nur einen Mandanten bearbeiten wollen, können Sie auf den ensprechenden Eintrag auch doppelklicken.
  6. Aktivieren Sie die Module, auf die der Mandant Zugriff haben soll.
  7. Klicken Sie auf Ok.
  8. Klicken Sie im Menü auf Speichern.
  9. Melden Sie sich ab und melden Sie sich mit Ihrem eigenen Benutzernamen an.