Modul: D-A-CH

D-A-CH ist für SelectLine Auftrag und SelectLine Fibu ab der Skalierungsstufe Gold mit integrierter Fremdwährungs-Funktion erhältlich. Mit diesem Modul sind Sie in der Lage, in einem Mandanten länderübergreifende Auswertungen und Schnittstellen zu nutzen.

Top-Features

  • Beliebige Mandantenwährung
  • Mandantenländer Schweiz, Deutschland und Österreich
  • Länderspezifische Vorlagemandanten
  • Länderspezifische Schnittstellen und Buchungsrichtlinien
  • Modul für Auftrag und Rechnungswesen

Mandantenländer und länderspezifische Schnittstellen

Dank der Auswahl des Landes bei den Mandanten können auch Buchhaltungen und Mandanten für Österreich und Deutschland geführt werden. Im Programm sind bereits  länderspezifische Vorlagemandanten hinterlegt, die den gültigen Gesetzesvorschriften entsprechen. Die nötigen Steuer- und Finanzdaten können mit IDEA, ELSTER und E-Bilanz  elektronisch übermittelt werden. Zudem verfügt D-A-CH über Daten Import- und Exportschnittstellen.

Mandantenwährung

Alle Mandanten können in beliebiger Währung geführt werden. Der Monatskurs gewährleistet, dass die Mehrwertsteuerabrechnung für die ESTV mit den korrekt zu deklarierenden  Werten aufbereitet wird.

Mehrwertsteuer

Dank raffinierten länderspezifischen Zuordnungen bei Steuerschlüsseln und Konten kann in einem Mandanten die Mehrwertsteuer pro D-A-CH-Region per Knopfdruck abgerechnet werden.

Mehr Informationen anfordern

Kostenlos 15 Tage testen

Testen Sie SelectLine 15 Tage kostenlos. Einfach, unkompliziert und ohne Installation, ganz unverbindlich.

Jetzt 15 Tage kostenlos testen!