Weitere Module

Für SelectLine Auftrag

Für SelectLine Fibu

Für SelectLine allgemein

Module für SelectLine Auftrag

 

Leistung

Jede «verschenkte» Stunde wirkt sich direkt auf Ihr Betriebsergebnis aus. Mit SelectLine Leistung verfügen Sie über ein professionelles und dennoch einfaches Instrument, mit dem Sie Ihr Abrechnungswesen perfekt im Griff haben. Das Programm ist branchenunabhängig und unterstützt Sie nicht nur beim Erfassen und Verrechnen erbrachter Leistungen, sondern auch beim Projektmanagement und der Nachkalkulation.

Top-Features:

  • Schnelle und einfache Stundenerfassung
  • Verrechnungsassistent
  • Leistungen auf Projekte / Aufträge erfassbar
  • Voll integriert in SelectLine Auftrag

Leistungen und Spesen einfach erfassen

Die Leistungen können über die Schnellerfassungsmaske entweder durch Ihre Mitarbeiter direkt erfasst werden, oder zentral über die Administrationsabteilung.

Mitarbeiterstatistik für mehr Transparenz

Mit SelectLine Leistung lassen sich sehr einfach Auslastungsstatistiken nach Datum, Mitarbeiter, Projekt oder Kunde erstellen, und dies wahlweise täglich, wöchentlich oder monatlich.


 

Artikelmanager

SelectLine Artikelmanager ermöglicht es, Datenstämme externer Firmen und Partner in SelectLine Auftrag zu übernehmen und zu aktualisieren. Dabei lassen sich auch einzelne Artikel oder Artikelgruppen abgleichen oder in der externen Artikelverwaltung bereitstellen. Dies ist vor allem in Unternehmen ein Thema, die eng mit Fachhändlern und Handwerksbetrieben zusammenarbeiten. Für den sicheren Datenaustausch stehen verschiedene universelle Schnittstellen zur Verfügung.

Top-Features

  • Verwaltung grosser Datenmengen ausserhalb von SelectLine Auftrag
  • Direkter Zugriff auf Artikel aus SelectLine Auftrag
  • Einlesen von Lieferanten-Katalogen

Artikeldaten importieren und exportieren

Als Alternative zur integrierten Exportfunktion steht ein bewährter Import-/Export-Assistent zur Verfügung, mit dem Artikeldaten in verschiedensten Formaten wie ASCII oder XML ausgetauscht werden können.

Anbindung an SelectLine Auftrag

Die Artikelstammdaten werden direkt in SelectLine Auftrag übernommen. Je nach Einsatz können die bestehenden Langtexte oder die lieferantenspezifischen Artikeltexte verwendet werden. Zusätzlich zum Artikelstramm stehen spezielle Waren- und Rabattgruppen sowie Texte und Grafiken zur Verfügung.


 

EDI – Electronic Data Interchange

Immer mehr Unternehmen möchten ihre Dokumente, Bestellungen und Belege elektronisch versenden, empfangen und verwalten, um den Verwaltungsaufwand zu reduzieren und Eingabefehler zu minimieren.

Top-Features

  • Voll integrierte EDI-Funktion
  • Importieren der Bestellungen in SelectLine-Auftrag
  • Exportieren von verschiedenen Belegen
  • Einfach Umsetzung für Ihre persönlichen Nachrichtentypen

Wie funktioniert EDI

Daten aus erstellten Belegen in ein strukturiertes Format übertragen oder daraus ausgelesen. Diese Daten können ohne weitere Bearbeitung direkt in der Auftragsbearbeitung der Gegenstelle eingelesen werden. Die Übertragung der Gegenstelle und die manuelle Erfassung von Belegen, in Papierform oder als PDF-Datei entfallen dadurch.

EDI Zentrale

Mit dem EDI-Modul haben Sie volle  Kontrolle über Ihre Nachtrichtenpartner, importierte  und auch zu exportierende Belege.


 

RMA – Return Merchandise

Die Bezeichnung RMA steht für Return Merchandise bzw. Material Authorization. Mit diesem Modul lassen sich Warenrücksendungen, Reparaturen, Garantiefälle mit einer Kennnummer auszeichnen und transparent verwalten. Es bietet Ihnen einen vollständigen Überblick über alle Kontakte und Belege zu einem RMA-Vorgang sowie eine lückenlose Dokumentation aller Aktionen.

Top-Features

  • Zentrale Sammelstelle für die Abwicklung von Rücksendungen, Reparaturen, Garantiefällen und Austausch
  • Überblick über alle Kontakte und Belege zu einem RMA-Vorgang
  • Datenimport aus Originalbelegen
  • Filterfunktion der Vorgänge und Auswertungen der Rücksendungen

Individualisierbarkeit und Parametrisierung

Über die Mandanteneinstellungen lassen sich unterschiedlichste Funktionen frei definieren. Beispielsweise Auswahllisten für Status, Rücksendungen, Aktionen für Kontakte, Zuordnung der Druckvorlagen oder die Zuweisung individueller Belegtypen zu den Belegaktionen.

Anlegen eines RMA-Falles

Das Anlegen eines RMA-Falles kann wahlweise manuell oder über Datenimport aus Originalbelegen erfolgen. Sämtliche Vorgänge können nach verschiedenen Kriterien gefiltert und abgerufen werden.


 

Versand

Mit dem Modul Versand können Sie Pakete einfach, schnell und sicher versenden. Es ist eine einfach zu bediendende und schnelle Anbindung an alle gängingen Versanddienstleister und Speditionen. Von der Kommissionierung über das Formularwesen und die Sendungsverfolguns bis hin zur Warenrücksendung wird alles in einem einheitlichen System abgebildet.

Top-Features

  • Alle gängigen Speditionen und Paketdienstleister verknüpft in einem System
  • Direkte Anbindung an Ihre Versanddienstleister
  • Lieferscheine und Versandaufkleber drucken und erzeugen
  • Sendungsstatus und Trackingnummer
  • Zollrelevante Daten im Artikelstamm hinterlegen

Eine Oberfläche für alle

Durch die einheitliche Oberfläche, egal welcher Versanddienstleister genutzt wird, werden Eingabefehler vermieden und der ganze Prozess vereinfacht. Die Arbeit mit zahlreichen Dienstleistern, unter anderem Post, DPD, UPS, DHL oder FedEx, wie auch mit Speditionsunternehmen ist möglich. Auch bei der Gefahrgut-Abwicklung unterstützt Sie SelectLine Versand.


 

MDE – Mobile Datenerfassung

Mit dem Modul Paketdienst drucken Sie Lieferschein-Etiketten direkt über das Programm aus. Die Eingabe der Daten in ein externes Tool entfällt und der Versand Ihrer Pakete wird weiter vereinfacht.

Top-Features

  • Mobile ortsunabhängige Lagerbewirtschaftung
  • Verarbeiten von Wareneingängen und -ausgängen
  • Webanwendung nutzbar auf jedem Mobilgerät
  • Durchführen mobiler Inventur
  • Unterstützung von Scanfunktionen für EAN-Codes

Jederzeit über die Lagerbestände informiert

Ab sofort sind Sie stets über den aktuellen Lagerbestand Ihrer Artikel informiert. Zudem führen Sie die Inventur komfortabel mit Ihrem mobilen Gerät durch. Auf eine Inventurliste kann dadurch verzichtet werden. Ausserdem können Sie manuelle Lagerungen (Um-, Ein- und Auslagerungen) durchführen.


 

BDE – Betriebsdatenerfassung

SelectLine BDE (BetriebsDatenErfassung) unterstützt Sie bei der Dokumentation von IST-Zeiten für die Produktion.Erhalten Sie mobilen Zugriff auf sämtliche Fertigungsaufträge und einzelne Arbeitsschritte und zeichnen Sie die Zeiten auf.

Top-Features

  • Meldung des Arbeitsfortschritts in Echtzeit
  • Erfassung von IST-Daten
  • Darstellung von Arbeitshilfen (z.B. Zeichnungen, Anleitungen) im Produktionsbetrieb
  • Nutzbar an einem oder mehreren Terminals mit touchoptimierter Bedienoberfläche
  • Ergänzung für die Produktionsplanung- und steuerung
  • Direkte Anbindung an SelectLine Auftrag

Prozessoptimierung für jeden

Um Produktionsprozesse zu beschleunigen, müssen Informationen stets aktuell vorliegen und zwar dort, wo sie benötigt werden. Stellen Sie Ihren Mitarbeitern mit SelectLine BDE ein Terminal in der Produktionshalle zur Verfügung, das den Zugriff auf die anstehenden Arbeitsschritte und den aktuellen Prozessstatus ermöglicht. Dabei wählen Sie selbst, ob es sich hierbei um ein festinstalliertes Terminal, ein mobiles Endgerät oder einen PC handelt. Auf dem Terminal können sich Ihre Mitarbeiter einloggen und den aktuellen Arbeitsschritt abrufen.

Lagerungen können ebenfalls direkt am BDE-Terminal vorgenommen und Anleitungen und Zeichnungen abgerufen werden. Profitieren Sie mit SelectLine BDE von einer höchst möglichen Flexibilität bei Ihrer Produktion und überprüfen Sie jederzeit, ob Ihre Planung mit den gesetzten Produktionszeiten übereinstimmt oder aber ob Anpassungen am Produktionsplan erforderlich sind.


 

API – Application Programming Interface

Mit der SelectLine API bieten sich Ihnen ganz neue Möglichkeiten. Diese Schnittstelle ermöglicht es Ihnen, passgenaue Anwendungen für Ihre Kunden zu entwickeln und Ihre Anwendungen einfach und schnell mit den SelectLine-Programmen zu verbinden.

Top-Features

  • App-Anbindung an SelectLine
  • Individualprogrammierung komfortabel über API vornehmen
  • Abläufe automatisieren
  • Ortsunabhängig auf wichtige Daten zugreifen

Einfach verbinden

Die SelectLine API (Application Programming Interface) ist Ihre Schnittstelle zum SelectLine Auftrag. Sie ermöglicht es Ihnen Daten aus dem SelectLine Auftrag zu lesen, zu ändern oder selbst zu schreiben. Da Anfragen an die SelectLine API über HTTPS erfolgen, kann als Endgerät jeder Computer, jedes Tablet sowie jedes Smartphone mit Internetverbindung angebunden werden. Für Ihre Anwendungen sind Ihnen keine Grenzen gegeben. Nutzen Sie die API beispielsweise für die Anbindugn ener App Ihres Vertriesbpartners oder automatisieren Sie Abläufe wie Import und Export von Daten.

 

Module für SelectLine Fibu

OPOS

Mit dem Modul SelectLine OPOS können Sie Ihre Debitoren und Kreditoren in SelectLine Fibu genauso professionell verwalten wie mit dem SelectLine Auftrag. Selbst wenn Sie Ihre Buchungen manuell eingeben, ist dies mit SelectLine OPOS sehr komfortabel. Da Sie sowohl Debitoren- und Kreditoren- als auch Fibu-Buchungen in der gleichen Buchungsmaske erfassen, ist das Wechseln des Programmes hinfällig. Lesen Sie Ihre Einzahlungsscheine mit einem Lesegerät ein, erfolgt die Buchung durch einen geführten Assistenten automatisch.

Top-Features

  • Integriert in Buchungsmasken von SelectLine Fibu
  • Komplette Debitoren- und Kreditorenverwaltung
  • Elektronischer Zahlungsverkehr voll integriert
  • DTA, EZAG, SEPA, VESR, LSV, ISO20022, camt.053, camt.054, pain.001, pain.008
  • Mahnwesen
  • Umfangreiche Auswertungen

Zahlungsvorschlag und Offene Posten Liste auf Knopfdruck

SelectLine OPOS erstellt auf Knopfdruck einen Vorschlag, welche Kreditoren zur Zahlung fällig werden. Genauso einfach ist die Kontrolle der Debitoren. Das Programm verfügt über eine integrierte Mahnfunktion und erstellt auf Wunsch eine Liste aller offenen Posten. Sie entscheiden, welche Kunden Sie an Ihre Verpflichtung erinnern möchten, und alles andere erledigt das Programm automatisch. Eingehende Zahlungen werden mithilfe einer ISO20022-Datei eingelesen und sofort verbucht.


 

Kassabuch

Auch wenn über das SelectLine Kassabuch nur kleinere finanzielle Angelegenheiten abgerechnet werden, es muss genauso seriös geführt werden wie die Debitorenverwaltung oder die Finanzbuchhaltung. Und genau hierfür wurde das SelectLine Kassabuch konzipiert: Einfach in der Bedienung, aber durch und durch professionell.

Top-Features

  • Schnell und einfach zu bedienen
  • Vorerfassung für Fibu
  • Direktimport in Fibu
  • Auch als Stand-alone-Lösung erhältlich

Intuitiv zu bedienen und sehr flexibel

Das SelectLine Kassabuch kann selbst von Mitarbeitern ohne Buchhaltungskenntnisse sicher geführt werden. Alle Abläufe sind sehr intuitiv und logisch aufgebaut. Bei Bedarf lassen sich die Buchungsmasken auch individuell konfigurieren. Sämtliche Daten können selbstverständlich von der Finanzbuchhaltung oder dem Treuhänder übernommen werden.

Mandantenfähig und passwortgeschützt

Mit dem SelectLine Kassabuch können Sie mehrere getrennte Kassabücher führen. Das Programm ist mandantenfähig und mit demselben Passwortschutz ausgestattet, der auch bei anderen SelectLine-Programmen erfolgreich im Einsatz ist.

 

Module für SelectLine allgemein

Toolbox

Die Toolbox ermöglicht es Ihnen sämtliche Standardmasken auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abzustimmen. Selbst der Zugriff auf Fremdprodukte ist möglich. Erweitern Sie SelectLine um eigene Funktionen und passen Sie es auf Ihre eigenen Abläufe an.

Top-Features

  • Eigene Masken gestalten
  • Pflichtfelder definieren
  • Neue Schalter mit eigenen Funktionsaufrufen definieren
  • Zusätzliche Tabellen mit Dialogmasken erstellen
  • Auslösen von internen Programmfunktionen

 

 

Kostenlos 15 Tage testen

Testen Sie SelectLine 15 Tage kostenlos. Einfach, unkompliziert und ohne Installation, ganz unverbindlich.

Jetzt 15 Tage kostenlos testen!